Bocca della verità

[Photo Bocca della verità]

Die Bocca della verità (Mund der Wahrheit) ist sozusagen ein ein antiker Lügendetektor in Gestalt eines Janusgesichts.
Eine Legende aus dem Mittelater nach verlor jeder Lügner seine Hand in den offenen Mund, wenn Sie in den in Stein gehauenen Maske legte, oder verschwand gleich ganz.

Angeblich wurde die Maske schon 800 v. Chr. als Ort benutzt, an dem Eide und Schwüre abgelegt wurden. Es gibt aber auch Berichte, wonach die Maske in der Antike lediglich ein Abflussdeckel war und erst im Mittelalter zur Bocca della verità wurde. Der Begriff Bocca della verità ist heutzutage zwar ein Synonym für die weltbekannte Maske, wurde im Mittelalter aber in vielen Städten als Bezeichung für öffentliche Briefkästen genutzt, in denen man anonym Hinweise über gotteslästerliches oder sündiges Verhalten Anderer hinterlassen konnte.

[Photo Lügentest an der Bocca della verità]

Die Bocca della verità befindet sich heutzutage in der Vorhalle der Kirche Santa Maria in Cosmedin, unweit des Teatro di Marcello (Marcellustheater).
Am besten plant man einen Besuch ein, während man vom oder zum Aventin geht, oder in Richtung Teatro Marcello unterwegs ist.
Schon aus der Entfernung erkennt man die große Schlange der Wartenden, die alle die Gelegenheit ergreifen möchten, ihre Hand zu riskieren. Aber Achtung, die Kirche wird mitsamt der Vorhalle um 18.00 Uhr geschlossen (am besten vor Ort nochmal prüfen, ob sich die Öffnungszeiten geändert haben, das passiert von Zeit zu Zeit). Ist die Kirche Santa Maria in Cosmedin bereits geschlossen, kann man den Mund der Wahrheit zwar noch durch das Gitter beschauen, nur eben leider nicht mehr als Lügendetektor benutzen.

Bookmarks zur Bocca della verità findest Du bei del.icio.us


Kommentare

  • rainer bartsch, 9. Dezember 2010, 17:56 Uhr, #1

    deine rom kommentare sind sehr hilfreich, ich nehme sie

    als führer danke

  • karl gustav, 10. Januar 2012, 21:03 Uhr, #2

    mille grazie ^^

  • ina, 10. Januar 2014, 12:40 Uhr, #3

    ich finde rom toll&würde gerne dort mal hinfahren.:) mille grazie per i buoni informazioni!!!!!!!!<3333333


Kommentar schreiben

Felder mit * sind Pflichtfelder



 

© 1998 –2017 ombelico.de — André Wegner